Andresen Fotografen = Andresen Photographen!

Die Fotografen-Agentur Andresen Photographen (damals: www.andresenphotographen.de) hat kürzlich den schlagenden Beweis dafür angetreten, dass Flash-Design im Grunde eine schicke Sache, für Google aber nach wie vor nur mit professioneller Hilfe verwertbar ist.

Bevor die Profi-Fotografen Kueppers, Koch, Theis, Göppert und Kritzer vor Langeweile einschlafen 😉 , wollen wir der Agentur mal einen kleinen Gefallen tun und den Fotografen von Hans-Jörg Andresen ein bisschen Schützenhilfe geben. Denn wie Hans-Jörg Andresen mich wissen ließ, gibt es offenbar eine größere Nachfrage nach den Andresen-Fotografen – dank Flash-Design und falscher Schreibweise – Photographen statt Fotografen – häufen sich jedoch die Beschwerden, dass man ihn im Internet nicht finden kann. Offenbar suchen sämtliche Agentur-Kunden nach Fotografen, weil sie die veraltete Schreibweise (Photographen) natürlich längst vergessen haben.

Selbst komplett optimierte, rund 50.000 Euro schwere SEO-Seiten sollen ja ab und zu einmal Probleme mit dem GoogleNirvana haben. Shit happens…

Andresen Fotografen = Andresen Photographen!

Benutzerinformation und Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz