DMOZ lebt!

So in etwa sah “mein” Dezember aus:

arbeiten – Nikoloaus – arbeiten – Geburtstag – arbeiten – Weihnachten – arbeiten – Sylvester.

Man möge mir verzeihen, dass ich die Auferstehung des DMOZ-Verzeichnisses trotz zwischenzeitlicher Tests irgendwie verpasst habe.

Soeben entdeckte ich im “Uwe tippt Blog” die Meldung, dass das DMOZ-Verzeichnis den 74.719 (?) Editoren bereits seit dem 18.12.06 wieder zur Verfügung steht. Ob mittlerweile schon neue DMOZ-Editoren dazu gekommen sind? Schön ist auf jeden Fall, dass das DMOZ-Verzeichnis nicht gestorben ist, wie es viele Leute (ich eingeschlossen) schon fast befürchtet hatten…

Wie steht`s bei Uwe geschrieben?

“Das DMOZ ist nach wie vor eine “Größe” und in den Zeiten in denen die Konzepte mal wieder so extrem schnell- & kurzlebig sind und Google & Co. immer mehr Wert auf das Alter einer Property legen – ist so ein Dinosaurier wie das ODP ein sicherer Hafen für alle neuen Online-Projekte.”

Eine “Größe” ist das DMOZ-Verzeichnis auf jeden Fall – und wenn das alle Editoren so sehen, wie beschrieben, hört sich das nach einem prima “Neustart” an. Ich wünsche dem DMOZ-Verzeichnis, seinen Antragstellern und Editoren auf jeden Fall alles Gute, für die erfolgreiche Fortsetzung eines vor langer Zeit einmal mit besten Ambitionen gestarteten Projekts, das wie jedes andere langfristige Projekt durch verschiedene Höhen und Tiefen gleiten musste und bis heute alle Probleme erfolgreich überwinden konnte. Respekt!

Nachtrag: … Hoffen wir also, dass auch die öffentlichen Seiten für die DMOZ-Anmeldung, Update-Anfragen oder Editor-Bewerbungen bald wieder zur Verfügung stehen. Öffentliche DMOZ-Anfragen funktionieren leider noch nicht.

DMOZ lebt!

Benutzerinformation und Links:

4 Kommentare zu “DMOZ lebt!”

  1. CH

    Die Anmeldung neuer Websites geht seit etlichen Monaten nicht und die Informationsstrategie der Dmozzer ist als nicht-existent zu bezeichnen. Alles sehr ärgerlich.

  2. Matthias

    Dmoz lebt? Da kann ich ja nur lachen! Habe meine Seite vor 8 Monaten angemeldet und bis jetzt wurde sie nicht eingetragen! Also wenn DMOZ lebt, dann ist auch Elvis noch unter uns, obwohl darüber lässt sich ja streiten…

  3. DaSaRu

    Habe mich auch vor ca. einem Jahr mit meiner Seite beim DMOZ eingetragen, aber bisher keinerlei Reaktion und keinerlei Eintrag vorhanden! Weiß jemand ob die getätigten Einträge irgendwann noch bearbeitet werden oder ob diese nach einiger Zeit gelöscht werden?

  4. SEO and More

    Dort sind wohl leider einige Editoren sehr träge, ich kenne sehr viele die top Webseiten haben und immernoch auf Ihren eintrag warten.


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz