Google feiert Google Dance

Der Google Dance scheint eine große Party zu werden. Vielleicht auch ein Hinweis auf den Start des überfälligen Toolbar-Pagerank-Updates?

Das Google-Verzeichnis wurde zumindest wider Erwarten schon einmal aktualisiert. Wie es aussieht, mit “frischen” DMOZ-Daten und altem PR.

No Directory Pagerank

Dabei ging die Hamburger Wirtschaft übrigens mal wieder leer aus. Aber keine Panik, das wird schon noch. 😉

Google feiert Google Dance

Benutzerinformation und Links:

2 Kommentare zu “Google feiert Google Dance”

  1. Rainer

    Ich habe eher den Eindruck, dass das Google-Verzeichnis mit neuem PR aber altem DMOZ aktualisiert wurde. Zumindest aber fehlen ein paar meiner Websites zur Zeit im DMOZ.

  2.   fob

    Hallo, was im DMOZ-Verzeichnis nicht drin steht, kann doch auch schlecht ins Google-Verzeichnis übernommen worden sein. Oder habe ich da etwas missverstanden? 😉

    Mit “alten Pagerank-Werten” meinte ich die aktuellen Toolbar-Werte. Anderenorts wurde gemunkelt, der Pagerank im Google-Verzeichnis könnte schon aktualisiert worden sein. Dies konnte ich jedoch nicht nachvollziehen – ein Pagerank-Update im Google Directory also nicht feststellen, wohl aber, dass “neue” DMOZ-Seiten nach ca. zwei Jahren Update-Pause endlich im Google-Verzeichnis eingelesen wurden. Böse Zungen spekulierten bereits, das Google-Verzeichnis würde wohl gar nicht mehr aktualisiert und irgendwann ganz abgeschafft werden. Dies scheint nun definitiv nicht der Fall zu sein.


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz