Harry Potter und das Marketing-Problem

Noch 4 Stunden und 20 Sekunden bis zum offiziellen Verkaufsstart des neuen Harry-Potter-Bandes, sagt mir gerade die Zeitanzeige auf der Website von Scholastic. Doch die New York Times veröffentlichte bereits eine ausführliche Buch-Kritik zum neuen Potter-Band.

Wie kann das denn passieren? Ein kleines Marketing-Problem, über welches karsten un(blogg)ed scheinbar noch etwas mehr zu berichten weiß.

Harry Potter und das Marketing-Problem

Benutzerinformation und Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz