Online-Shop – Entwicklung

Einen Online-Shop zu entwickeln ist kein Kinderspiel. Immer wieder tauchen Fragen, Sonderwünsche und Probleme auf, die sich nur in enger Abstimmung mit dem Software-Lieferanten lösen lassen. Wer es ernst meint, wird auf die Schnelle kein Shop-System finden, mit dem er sofort starten könnte. Planung, Layout, Design, Validierung, Features und Suchmaschinenoptimierung erfordern eine Menge Zeit – und die Shop-Auswahl ist unüberschaubar groß.

Komplexe Shop-Systeme werden darüber hinaus in gewachsene CMS-Lösungen integriert. So hat der Online-Shop-Betreiber die Möglichkeit, zahlreiche Zusatzmodule in Betrieb zu nehmen, wann immer er sie braucht. Vom Partner-Management bis zur integrierten Bildergalerie ist nahezu alles möglich, was sich der Shop-Betreiber später einmal wünschen mag. Auch ein Forum ließe sich theoretisch integrieren und anschließend zentral verwalten.

Trotzdem tauchen immer wieder Sonderwünsche der Shop-Betreiber auf, die kurzfristig erfüllt werden müssen. Für Nutzer des Shop-Systems “CP-Shop” entwickelten wir 2005 eine Schnittstelle zur drastischen Reduzierung von Zahlungsausfällen (meine Pressemitteilung: Sicherheit im eCommerce – ab jetzt auch für die Händler” vom 21.11.05, verteilt durch Sandoba, Berlin). Damit wurde eine Online-Bonitätsprüfung bei Creditreform möglich. Es folgte ein Gutschein-Modul und viele andere Online-Shop-Features. Manche “automatisch”, andere auf ausdrücklichen Wunsch.

Heute überraschte mich Herr Fischer (Sandoba, Berlin) mit der Meldung, dass sich Nutzer seines Shop-Systems künftig eines Online-Editors bedienen können, welcher auch in der beliebten Blog-Software WordPress verwendet wird. Als strenger Verteidiger validen XHTML-Codes werde ich versuchen, meine CP-Shop-Kunden zu gegebener Zeit dazu zu zwingen, den neuen Shop-Editor zu nutzen. Früher oder später werden sie mir sicher dafür danken, denn manuelles bzw. valides (nach-)coden ist bis heute nicht jedermanns Sache. 😉

In das Feintuning eines Contentpapst und CP-Shop-Systems habe ich in der Vergangenheit eine Menge Hirnschmalz investiert. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Herrn Fischer einmal danken, für die lange und gute Zusammenarbeit.

Online-Shop – Entwicklung

Benutzerinformation und Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz