Spam Karma unter GPL gestellt: Anti-Spam-Coder gesucht

Oha. Bei der Plugin-Überprüfung für neue WordPress-Websites musste ich soeben feststellen, dass Spam Karma 2 vom Spam-Karma-Entwickler künftig nicht mehr weiter entwickelt werden wird. Stattdessen wurde Spam Karma unter GPL gestellt und wartet nun auf eine neue Entwickler-Community.

Spam Karma ist eine der WordPress-Plugin-Entwicklungen, die ihren Google-PageRank (früher 8, derzeit 7) wirklich verdient haben. Das Plugin bietet sich für Universitäten, Diplom-Arbeiten, Doktorarbeiten oder ähnliches ebenso an, wie für begnadete Entwickler, die den Spam-Problemen unserer Zeit etwas dagegen setzen möchten. Wer etwas auf dem Kasten hat, kann sich beim unknown genius Dave melden und die Spam-Karma-GPL-Entwicklung auf der Google-Code-Plattform vorwärts treiben.

Hmmm… Noch funktioniert das Anti-Spam-Plugin sehr gut. Trotzdem, wie ich finde, ein herber Verlust!

“All the best for you, Dave… and thank you very much for everything you have already done to protect the blogs we`re working with today.”

Spam Karma unter GPL gestellt: Anti-Spam-Coder gesucht

Benutzerinformation und Links:

2 Kommentare zu “Spam Karma unter GPL gestellt: Anti-Spam-Coder gesucht”

  1. Spam Karma 2 R6 : fob marketing

    […] Zeit ist das Spam-karma-Projekt, die Alternative zum WordPress eigenen Anti-Spam-Plugin (Askimet), zum Google-Code bzw. Open-Source-Projekt geworden. Ich habe gehofft, dass Spam Karma nun weiterentwickelt wird und es sieht tatsächlich danach aus. […]

  2. WordPress Spamschutz: Zwei Alternativen zu Akismet

    […] Spam Karma 2. Vor einigen Wochen hatte der Entwickler das Projekt mit dem Releasestand 2.3 rc4 auf Eis gelegt und unter eine GNU Public License gestellt. Jetzt geht die Entwicklung offenbar weiter, wie man bei fob marketing nachlesen kann. Ich […]


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz