Spezialist für Suchmaschinenmarketing

Mal was Lustiges zum Suchmaschinenmarketing:

Ich bekomme regelmäßig Post von einer Firma namens Management Circle. Meist geht es um Marketing-Seminare, zu Themen, für die ich selber Unterstützung anbiete oder zu solchen, über die ich gerade erst etwas im Marketing & SEO Blog geschrieben habe. So auch heute. Weil die Seminar-Werbung stets neutral verpackt ist (ich meine sogar in wechselnden Briefumschlägen), muss ich sie zwangsläufig jedes Mal öffnen und angucken. Geschickt. 😉

Das aktuell in Frankfurt, München und Köln angebotene Seminar trägt den Titel:

Der Spezialist für Suchmaschinenmarketing

und reichlich Untertitel/Headlines, wie:

  • Werden Sie ein Spezialist für Suchmaschinenmarketing,
  • Suchmaschinenmarketing mit System: So funktioniert Google!
  • Richtig outsourcen und vernünftige Budgets vergeben!

Für mich sind die Seminarankündigungen immer eine herrliche Inspirationsquelle. 😉 Diesmal möchte man aus mir aber keinen Marketing-Profi, sondern zur Abwechslung mal einen echten SEO machen.

Warum mir die Werbung für das Suchmaschinenmarketing-Seminar aber einen Eintrag im Blog wert war, hat einen anderen Grund:

Im Stichwortverzeichnis des Seminars für angehende Suchmaschinenmarketing-Spezialisten findet sich ein Abschnitt “Dirty Tricks – was man nicht machen sollte” mit Unterpunkten, wie “Das Spam-Problem”, “Tarnen und täuschen” und “Blogspamming”.

Tja – und das manuelle Blog-Spam-Problem war mir heute mal einen Seminar-Hinweis wert.

Den Deeplink zum Suchmaschinenmarketing-Seminar müsst Ihr leider irgendwie selbst herausfinden. Das war mir auf der Homepage des Management Circles leider zu kompliziert.

Nachtrag: Habe den Link zum Suchmaschinenmarketing-Lehrgang doch noch gefunden.

Spezialist für Suchmaschinenmarketing

Benutzerinformation und Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz