target=_blank ist out

Ich habe im Laufe der Woche für mich entschieden, dass ich künftig kein target=”_blank” mehr verwenden werde, denn target=”_blank” scheint mir ein Link-Attribut zu sein, das mit Web 1.0 ad acta gelegt wurde.

Mittlerweile sollte eigentlich jeder wissen, wie man mit einem Browser “vor und zurück” marschieren und Links bei Bedarf auch mit der Maus im neuen Fenster öffnen kann. Neue Fenster haben im Web 2.0 eigentlich nichts mehr zu suchen, weil sie nerven, wie Pop-Up-Fenster.

Ist jemand der Meinung, dass man auf Minderheiten Rücksicht nehmen sollte? 😉

target=_blank ist out

Benutzerinformation und Links:

10 Kommentare zu “target=_blank ist out”

  1. couch

    Die selbe Überlegung habe ich auch schon angestellt….

  2.   fob

    Dann mal weg mit dem ollen Target-Attribut. 😉

  3. Werner Menne

    Leider gibt es immer noch Webseiten, die das einfache Betätigen des Zurück-Knopfes verhindern.
    Ok, ich weiß, daß man dann auf den kleinen Pfeil daneben klicken muß (Opera), aber ich kenne genügend Menschen, die das nicht kapieren.
    Daher bleibt bei mir target=_blank drin.

  4.   fob

    Hmmm… kein dummer Einwand. Ich bleibe aber trotzdem dabei. 😉

  5. ulito23

    Ich finde den Leute gehört die Möglichkeit geben, beide Seiten auf haben zu dürfen. Den referrer und den link. Und da wir doch heute in einem Zeitalter von tabbed browsing leben, ist es ok, wenn z.B. der Link als neuer Tab aufgeht, ich aber nicht unbedingt weg von meiner eigentlichen Quelle muss… Daher bin ich eigentlich ein Freund von target=”_blank”.

  6. ulito23

    Zusatz:

    Und ja, ich mache es selber mit Maus-Mittelklick, da die wenigsten das _blank drin haben. Ich weiss auch vor allem nicht wie der iexplorer 37 (oder so) mit tabs umgeht aber da gebe ich wirklich zu, dass früher die 8milliarden Fenster die sich mit der Zeit öffneten, eine Pest waren.

  7.   fob

    Nur zur Info. Das “Öffnen im neuen Fenster” geht im Internet Explorer genau so gut, wie mit Firefox. Wer will, der kann… 😉

  8. Andly

    What do you think about rel=’external’ ?

  9.   fob

    I think rel=’external’ is just a joke. Something the world never needed, as useful as a hole in the head. It`s better to keep the code as short as possible.

  10. Andly

    Ok, thanks for reply.
    So, i’ll not use them anymore.
    A.


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz