Web 2.0 – mal kurz erklären?

Mal was zum Lachen: Immer wieder wird man gefragt, was eine einfache Homepage von einer modernen unterscheidet. Was ist Web 2.0? Wozu brauche ich das?

Hmmm… Vielleicht sollte man es zur Abwechslung einmal so erklären: “Wenn der Motor fehlt, tritt man nicht nur auf der Stelle, man wird eventuell zur Spaßbremse im Schneckenhaus:” 😉

Die “Geile Schnecke” entdeckte ich via Twitter im Shredder Blog. Logisch, dass ich statt Auto-AP für die Einführung einer Internet-Abwrackprämie wäre, nach dem Motto:

“Mehr Neugeschäft, weniger Auto fahren…” 😉

Web 2.0 – mal kurz erklären?

Benutzerinformation und Links:

2 Kommentare zu “Web 2.0 – mal kurz erklären?”

  1. Sven

    Hmm…., erklärt aber nicht wirklich web 2.0.
    Nichtsdestotrotz gant unterhaltsam.

  2. Christian

    Heißt das, eine veraltete Seite verlangsamt Netz-Geschwindigkeit? Normalerweise wird doch so eine Schnecke schnell aus dem Verkehr gezogen.


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz