WordPress Server gehackt. Dangerous Update 2.1.2 verfügbar

Autsch. Jetzt werden die WordPress Updates schon mit dangerous deklariert. Was hat es damit auf sich?

Offensichtlich ist es einem Hacker, der scheinbar gerade nichts Besseres zu tun hatte, gelungen, sich Zugriff zum WordPress-Server zu verschaffen und die aktuelle WordPress-Version zu modifizieren.

Für alle, die sich in den letzten Tagen eine WordPress-Version heruntergeladen haben, wird es mal wieder höchste Zeit, ein Update durchzuführen. Für alle anderen Besitzer einer 2.1.x -Version ist die Version 2.1.2 wohl keine Pflichtübung, doch schaden kann sie eigentlich auch nicht, denn sie enthält neben den Original-Dateien auch ein paar kleinere Verbesserungen.

Lustig, wie Missi das Drama beschreibt:
Wer gerade nichts zu tun hat, kann ja mal wieder sein WordPress updaten“.

Sehr witzig!!! 😉

Nachtrag:

Wie WordPress (Deutschland) meldet, sind die deutschen Versionen vom Hacker-Angriff nicht betroffen. Vor Umstellung der 2.0.x auf die 2.1.x-Serie sollte man vielleicht aber doch lieber noch ein bisschen Zeit ins Land gehen lassen…

WordPress Server gehackt. Dangerous Update 2.1.2 verfügbar

Benutzerinformation und Links:

2 Kommentare zu “WordPress Server gehackt. Dangerous Update 2.1.2 verfügbar”

  1. missi

    Bei dieser Updateschwemme momentan sei mir der Sarkasmus nachgesehen. :o) Ich denke, diesen Monat wird noch einiges mehr kommen, die haben ja den März zum “Month of PHP bugs” erklärt. 🙂

    Zeigt sich aber gerade wiedereinmal, warum man ein Downloadpaket signieren sollte. Dann wär es nämlich schon viel früher aufgefallen.

  2.   fob

    Na ja, bisher ist es mir gelungen, für PHP5-Update-Probleme Workarounds einzubauen. Ist doch gut, wenn PHP5 mal zur Chefsache erklärt wird. Hat zwar mit WordPress wenig zu tun aber mit PHP-Projekten im Allgemeinen natürlich schon. Das ständige Schwanken zwischen PHP4 und PHP5 (je nach Projekterfordernis) kann die Nerven schließlich ziemlich strapazieren. 😉


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz