Suchmaschinenoptimierung als Begriff

Was steht eigentlich hinter dem Begriff “Suchmaschinenoptimierung“?

Das Wort Suchmaschinenoptimierung scheint auf den ersten Blick irreführend, impliziert es doch eigentlich, dass man Suchmaschinen optimieren möchte. Tatsächlich jedoch möchte man natürlich seine Homepage oder seinen Online Shop für Suchmaschinen optimieren.

Ist das Wort Suchmaschinenoptimierung also ein falscher Begriff? Njein. Denn, wer seine Homepage sauber für Suchmaschinen optimiert oder von einem professionellen Suchmaschinenoptimierer für Suchmaschinen optimieren lässt, verbessert nicht nur sein Suchmaschinenranking, sondern trägt automatisch auch dazu bei, die Qualität der Suchergebnisse einer Suchmaschine zu verbessern.

Echte Suchmaschinenoptimierung hilft also nicht nur dem Homepage- oder Shop-Betreiber, sondern auch den Suchmaschinen selbst. Eine bessere Suchmaschinenplatzierung kann man daher auch als “Dankeschön für die Suchmaschinenoptimierung” verstehen – und keinesfalls als “Tricksere”. Am dankbarsten sind für die Suchmaschinenoptimierung letztendlich nicht die Suchmaschinen, sondern diejenigen, die in Suchmaschinen fündig werden. Denn Suchmaschinenoptimierung ist dazu da, die Suchenden dahin zu führen, wo sie finden, wonach sie gerade suchen. Somit führt Suchmaschinenoptimierung Ihre Kunden zum Ziel, vorausgesetzt natürlich, dass Sie exakt das anbieten, wonach Ihr Kunde in der Suchmaschine gerade gesucht hat.

» zurück zur Suchmaschinenoptimierung
» Hilfe zur Suchmaschinenoptimierung


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz