Frohes neues … Online Marketing

Frohes neues Jahr!

Ein frohes neues Jahr wünsche ich nicht nur meinen Kunden und Stammlesern auf dieser Seite, sondern auch dem fob marketing -Blog. Nach „fob-Rechnung“ ist er zur Jahreswende 1 Jahr alt geworden. Es wurde zwar schon etwas früher am Blog gewerkelt, die Freischaltung jedoch erfolgte erst im Januar (2007). Praktisch, gut zu messen, gut zu merken… Und siehe da, die alte Website zu löschen und stattdessen einen Marketing- und SEO-Blog zu betreiben war eine sehr gute Entscheidung, die Lust macht auf mehr…

Aus dem vergangenen Jahr sind hier im Marketing- und SEO-Blog noch 13 unveröffentlichte Beiträge übrig geblieben. Kein glücklicher Jahresausklang für den Blog – doch Schuld daran, dass ich keine Zeit mehr zum Bloggen hatte, ist der Blog letztendlich selbst. 😉

Im gleichen Zeitraum haben sich auch andere Blogs recht gut entwickelt. Im Zahnarzt Blog von Dr. Michael Cvachovec (Wiesbaden) las ich zur Jahreswende etwas über den 100. Kommentar. Generiert wurde dieser vom Bandscheiben-Blogger Christoph Weigand, der mit seinem Bandscheiben Blog Beruf und Privatleben quasi harmonisch miteinander in Einklang gebracht hat. Wie viele Neukunden der bloggende Zahnarzt durch seine (werbefreien) Online-Aktivitäten in der Woche hinzu gewinnt, hat der Doc in seinem Blog vermutlich noch nicht verraten. Mehr als einer dürfte es nach wie vor sein, denn auch im Zahnarzt-Blog scheint die Posting-Frequenz zur Zeit ein bisschen abzuflauen. 😉 Damit Neukunden sich zu Stammkunden entwickeln können, wurde die Service-Palette erweitert – um kostenlosen Recall, Online-Terminvereinbarung und um einen besonderen Zahnarzt-Service, die „Video-Sprechstunde„. Schön zu sehen, dass es Leute gibt, die bereit dazu sind, sich zum Kunden zu bewegen. Ein bisschen kreatives Marketing kann mitunter kleine und große Wunder bewirken… Es zahlt sich also aus.

Insgesamt war in 2007 zu beobachten, dass „vernetztes Denken“ einen nachhaltigen Wert hat und bei zukünftigen Online-Marketing-Anwendungen unbedingt berücksichtigt werden sollte. Für eigene Projekte habe ich mir deshalb zur Jahreswende mal wieder einen neuen Server organisiert, für dessen Management diesmal ein IT-Blogger aus dem Saarland verantwortlich sein wird. Was dort genau passieren soll, wird heute noch nicht verraten. Zunächst einmal wird ein bisschen entwickelt und reichlich getestet werden….

Abschließend noch mein Web-Tipp für 2008:
„Tod oder leben? Eine Website sollte leben! Wenn`s die eigene nicht tut, dann such Dir eine andere…“ 😉

… und eine aktuelle Web-2.0-Studie:
Einer aktuellen TNS-Infratest-Web-2.0-Studie zu Folge schreiben zur Zeit (noch?) überwiegend junge Leute für die etwas betagtere Leserschaft. Zumindest der Know-how-Transfer dreht sich im Web 2.0 somit um. Rein demographisch gesehen, kann sich das natürlich sehr bald ändern. Immerhin geben die älteren Menschen inzwischen zu, dass sie sich in Blogs informieren – oder aber sie können einen Blog mittlerweile einfach besser von „normalen Websites“ unterscheiden. Wann aber werden sie selbst damit beginnen, in die Tasten zu hauen, um sich online auszutauschen – sei es für die Firma oder auch privat?

Frohes neues … Online Marketing

Benutzerinformation und Links:

5 Kommentare zu “Frohes neues … Online Marketing”

  1. michael

    Hallo Oliver!
    Ein fettes Dankeschön für die freundliche Erwähnung meiner Zahnarzt Seite. Ich dachte schon das hättest du alles selbst verfasst mußte aber feststellen, daß Du gnadenlos von “ http ://marketing.twojswiat.info/?p=33 “ abgeschrieben hast. 😉

    Kaum zu fassen, jetzt schreibst Du seit Wochen mal wieder einen Artikel und bekommst nach wenigen Stunden einen 1:1 Content-Klau. Dies spricht nun wirklich für Deine Seite. 😉 Gerade habe ich von einer sehr ähnlichen url einen zweiten Pingback bekommen, Dein Schreibstil scheint unheimlich beliebt zu sein, unglaubliches Feedback, also Glückwunsch um 1. Geburtstag des Marketing Blogs.
    Mit freundlichen Grüßen
    Michael

  2.   fob

    Hallo Michael. Habe mir mal erlaubt, den Link zu neutralisieren. Man muss die Content-Diebe ja nicht auch noch unterstützen. 😉

  3. Christoph

    „Harmonisch“ klingt schön, danke Oliver 🙂
    Vielen Dank für die guten Tipps im vergangenen Jahr und viel Erfolg, Gesundheit und einen starken SEO-Rücken für 2008 😉
    Ich hoffe, wir bekommen die 13 unveröffentlichten Artikel bald präsentiert. Hab‘ mich schon gewundert, daß es so „still“ bei Dir geworden ist.

  4. michael

    Huch! Entschuldigung, ich dachte ich hätte den Link neutralisiert. Bei mir im Blog hat er noch ein Pingback hinterlassen, der Text war OK nur die Url habe ich dann auf deine umgesetzt, das hatte er wohl vergessen! 🙂

  5.   fob

    @Christoph: Danke für Dein Feedback. Werde versuchen, etwas gegen die Stille zu unternehmen. 😉

    @Michael: Hehe, schöne Idee. 😉


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz