Geografisches Ziel bei Google festlegen

Zum Feature: „Geografisches Ziel in den Google Webmaster Tools festlegen“ habe ich heute mehrere Fragen per Email erhalten. So sieht`s aus:

Google Webmaster Tools : Geografisches Ziel festlegen

Frage 1: „Was bringt es mir, wenn ich als geografisches Ziel Deutschland eingebe?“
Frage 2: „Was bringt es mir, wenn ich als geografisches Ziel meinen tatsächlichen Standort eingebe?“
Frage 3: „Soll ich überhaupt ein geografisches Ziel in den Webmaster Tools angeben?“
Frage 4: „Ich habe die GEO-Daten doch schon in meinen Meta-Tags eingetragen. Sollte ich sie in den Google Webmaster Tools trotzdem noch einmal angeben?“

Ganz offensichtlich hat das Tool einige Verwirrungen ausgelöst. Ich persönlich würde den obigen Text als „Filter“ interpretieren, welchen man NUR dann verwendet, wenn sich der Inhalt der Website tatsächlich NUR an Leser einer ganz bestimmten Region richtet, die Inhalte der Website für Leute außerhalb dieser Region also nicht von Interesse sind.

„Manche Websites…“ und „Falls sich Ihre Website an… wendet…“ weist doch ziemlich eindeutig auf den freiwilligen Charakter der Information hin. Oder? Im Zweifel würde ich lieber nichts angeben. Mit der Standortbestimmung der Meta-GEO-Daten scheint mir dieses Feld eher wenig zu tun zu haben.

Was sich genau hinter der GEO-Angabe verbirgt kann man nur raten. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen auf lokaler Ebene, vielleicht schadet es dem einen oder anderen aber auch auf überregionaler Ebene. Hier gilt mal wieder die Devise: „Vorsichtig testen aber nichts kaputt machen…“

Geografisches Ziel bei Google festlegen

Benutzerinformation und Links:

4 Kommentare zu “Geografisches Ziel bei Google festlegen”

  1. […] Auswahl des Ortsbezugs für meine Seite und “ziel-geografischen Bedenken” an anderer Stelle darf ich kurz mitteilen, was sich bezüglich der Positionierung meiner […]

  2. Marc Klein - seo

    Nützliche Information. Werde diesen Blog öfter besuchen.

  3. Kirsten

    Also ich habe jetzt nach 6 Wochen mit dem neuen Geo Tag keinerlei Veränderungen feststellen können. Ein Projekt von mir hat einen sehr hohen Ortsbezug und auch dort bemerke ich keinen Unterschied.

    Gruss Kirsten

  4. Kai Mann

    Also scheint dieses GEO-Tagging keinerlei merkbaren Einfluss erkennen, das finde ich wirklich schade….


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz