Marketing-Ideen für die Gastronomie

Die neue Gründergeneration sieht anders aus als früher. Man wird mobiler. Solange man nicht muss, mag man sich nicht mehr so gerne auf einen festen Standort/Arbeitsplatz festlegen. Klar, wenn Mitarbeiter eingestellt werden müssen, lässt sich das Standortproblem irgendwann nicht mehr umgehen. Aber:

Wer einen Gastronomiebetrieb betreibt und sich zur Zeit zum Beispiel vor den neuen „Raucher-Verfolgungsgesetzen“ fürchtet, braucht dringend neue Marketing-Ideen.

Warum nicht einfach mal gucken, was die Amerikaner so treiben, um neue Kundengruppen zu erschließen? Ein bisschen mehr Strom, ein kleines WLAN, ein kleiner Image-Wandel, vielleicht ein abgetrennter „Office-Bereich“… und weiter geht`s!

Nachtrag und Frage: Gibt es in Hamburg eigentlich schon ein Café mit „Fitness-Hour-Angebot“ zum Small Talk / Business Talk und Frühstück nach dem morgendlichen Jogging? Ich meine eine Location, wo man hinlaufen kann – wo man also noch vor dem (zweiten?) Duschen in der Sonne sitzen kann – ohne dabei komisch angesehen zu werden. 😉

Marketing-Ideen für die Gastronomie

Benutzerinformation und Links:

Ein Kommentar zu “Marketing-Ideen für die Gastronomie”

  1. Thomas

    Hallo,

    ich denke viele sind einfach nicht innovativ. Gerade so Kleinigkeiten wie WLAN bringen Kunden. Die Amerikaner sind uns da einiges vorraus.

    Gruß
    Thomas


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz