Erpresserbrief erhalten

Gestern erreichte mich ein Erpresserbrief: „Ihre Seite fob-marketing.de/marketing-seo-blog/ wird erpresst!

Nanu? Wer wird hier erpresst? Ich oder mein Marketing und SEO Blog?

Der Erpresserbrief

Erst musste ich schmunzeln, dann schnell mal überprüfen, wer hinter dem Erpresserschreiben steckt. Der Erpresserbrief, abgestempelt in Bamberg, sollte sich eigentlich nach 30 Sekunden selbst zerstören. Tatsächlich überlebte er meine Recherchen komischerweise locker… Hmmm…

Leider hatte ich gestern kene Zeit mehr, über den Brief des Erpressers zu berichten. Wie ich gerade feststelle, haben sich der Sache inzwischen aber schon einige andere Erpresser-Brief-Empfänger angenommen…

Hinter dem Erpresserbrief verbarg sich eine „auffallend andere“ Werbemaßnahme, um SEOs (Suchmaschinenoptimierer) für das Partnerprogramm von designdot.de zu gewinnen. Einen (werbefreien) Link will ich hier gerne mal sponsern – und zwar einen für „Corky, den Luftdruck-Korkenzieher“ (inzwischen leider nicht mehr verfügbar unter designdot.de/luftdruck-korkenzieher-corky–leopold_xite59.html). Wie ich finde, eine tolle Idee! 😉

Erpresserbrief erhalten

Benutzerinformation und Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz