WordPress Security Updates II: WordPress.com Stats

Nachdem ich das WordPress-Statistik-Plugin gerade erst über den grünen Klee gelobt habe, weil es so schön übersichtlich „das Wichtigste vom Tage“ meldet, entdeckte ich via Software Guide gerade ein weiteres Sicherheitsproblem.

Wer das Plugin WordPress.com Stats (früher „Automattic Stats“) verwendet, sollte es dringend auf die aktuelle Version 1.1.1 aktualisieren.

Kleiner Tipp: Es empfiehlt sich, vor dem Update den API-Schlüssel zu kopieren, weil dieser nach Upload und Aktivierung der neuen WordPress.com-Stats-Version neu eingegeben werden muss. Ältere Statistiken bleiben erhalten.

WordPress Security Updates II: WordPress.com Stats

Benutzerinformation und Links:

Ein Kommentar zu “WordPress Security Updates II: WordPress.com Stats”

  1. Abo-Falle Google Reader : fob marketing

    […] gerade fest, dass scheinbar trotzdem ziemlich viele Leute meinen RSS-Feed abonniert haben. In der WordPress-Statistik tauchen plötzlich massenweise “Google Reader” […]


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz