Freelancer-Studie der Universität Hamburg

Freelancer-Studie der Uni Hamburg

Freelancer-Studie der Uni Hamburg, Seite 5:

Arbeitsorte

Nur 9% der befragten Freelancer müssen beruflich hoch mobil sein (d.h. mehr als 50 Auswärtsübernachtungen pro Jahr). Bei der überwiegenden Mehrheit (82%) kam dies weniger als 25 Mal im Jahr vor. Auch bezüglich der täglichen Arbeit ergab sich, dass im eigenen Büro die meiste Arbeitszeit verbracht wird: 80% der Befragten gaben an mehr als die Hälfte ihrer Arbeitszeit im eigenen Büro zu verbringen. Einer Bürogemeinschaft angeschlossen haben sich übrigens 20% der Befragten.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Freelancer-Studie der Universität Hamburg

Benutzerinformation und Links:

23 Kommentare zu “Freelancer-Studie der Universität Hamburg”


fob marketing Marketing Consulting Hamburg Marketing Werbung Internet PR Suchmaschinenoptimierung Kontakt Impressum Datenschutz